Sicherheitsfenster

Glaserei J. Braun, Hamburg :: Sicherheitsfenster

Unsere HBI-Fenster bieten von Haus aus einen hervorragenden Einbruchschutz. Dennoch gibt es erhöhte Sicherheitsanforderungen, für die spezielle Sicherheitsfenster, Sicherheitsbeschläge verschiedener Fabrikate und Sicherheitsgläser zum Einsatz kommen.

Selbstverständlich lassen sich auch Standardfenster durch Sicherheitsbeschläge noch besser absichern.

Die Sicherheitsklassen der HBI Fenster

REFLAX HBI-Sicherheitsfenster der Widerstandsklasse RC 1 N WK1

Sie bieten einen Grundschutz gegen Aufbruch­versuche mit körperlicher Gewalt wie Gegentreten, Gegen­springen, Schulterwurf (vorwiegend Vandalismus). Geringer Schutz gegen den Einsatz von Hebelwerk­zeugen.

REFLAX HBI-Fenster der Widerstandsklasse RC 2 N WK2

Hier wird ein erweiterter Schutz gegen einen Gelegenheitstäter geboten, der zusätzlich mit einfachen Werkzeugen wie z.B. einem großen Schrau­ben­dreher, Zange und Keilen versucht, das ver­schlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen.

Bei einem für die Prüfung nachgestellten Einbruch­versuch haben u. a. HBI-Nadelholzfenster aus Kiefer diesen Angriffen mehr als 15 Minuten stand­ge­halten - die meisten Täter brechen nach so einer Zeit den Einbruchsversuch ab.

Einbruchschutz durch Sicherheits-Beschläge

Glaserei J. Braun, Hamburg :: Sigenia SicherheitsbeschlägeBei vielen Fenstersystemen von HBI (Systemsicherheit PLUS) ist bereits die Grundausstattung für erhöhte Basiseinbruchshemmung auf zwei gesondert gesicherte Fensterecken erweitert. Optional sind Serienbeschläge bis zur Widerstandsklasse WK2 aufrüstbar.

Zusätzlich sind Secustic-Fenstergriffe mit Sperrtaste und in verschließbarer Ausführungen, Sicherheitspilzbolzen und noch stabilere Stahl-Schließstücke etc. lieferbar, mit denen geschlossene Fenster so gut wie nicht aufgehebelt werden können.

Mit dem an HBI-Fenstern montierbaren Aerocontrol-System von SIGENIA können Fenster auch fernüberwacht werden. In einer Zentrale kann elektronisch überprüft werden, wann sie geöffnet sind und zu dem Zeitpunkt kann dann sogar die Heizung heruntergeregelt werden.

Mit diesem System werden je nach Ausstattung Sicherheitsklassen bis hin zur VdS-Schutzklasse 2 erreicht.

Einbruchshemmung durch Sicherheitsglas

HBI Verbund-Sicherheitsgläser enthalten eine starke Folie, sodass das Glas bei Schlägen ggf. zersplittert, die Splitter aber durch die Folie gehalten werden und trotzdem kein Eingriff oder Einsteigen möglich wird. Grundlage für dieses System ist natürlich, dass die Fensterrahmen entsprechend präzise gefertigt sind, was im Werk bei Sicherheitsfenstern besonders überprüft wird.

Auch die Sicherheitsgläser sind nach harten Kriterien überprüft - bis hin zu mehrfachen Axthieben.

Ganz nebenbei bieten unsere Sicherheitsgläser darüber hinaus einen hohen Dämmwert und Schallschutz. 

Fachberatung

Bitte sprechen Sie uns zu diesem Thema und den vielen technischen Möglichkeiten an - wir beraten Sie gern.

Downloads

Links