Glasarten: Antikglas

Farbige Gläser nach alter Glaskunst sind für die Restauration alter Kunstverglasungen unerlässlich. Bleiverglasungen, Gläser in Möbeln sind genau der richtige Einsatzort für diese, nach uraltem Handwerk hergestellten Kostbarkeiten.

Antikglas wird in Tiegeln geschmolzen und mit Mineralien und Metallen nach alten Rezepten eingefärbt und dann zu Scheiben mit entsprechend individuellen Oberflächen unter anderem geblasen, gewalzt und zu Glasplatten weiterverarbeitet.

Wir verwenden Antikgläser hauptsächlich für Bleiverglasungen, aber auch viele andere, modernere, hochdekorative Einsatzbereiche sind denkbar.

Videos

Youtube: Mundgeblasene Glasscheiben 7 Glashuette Lambertz

 

Links